FUN Golf

ART

BEACHBAR - GASTRO - SPORT - EVENTS

Fast jeder kennt Minigolf und hat es schon einmal gespielt und es ist stets eine sinnvolle Investition, da man mit dieser Freizeitbeschäftigung eine breite Zielgruppe anspricht und es ist eine optimale Ergänzung, vor allem für einen Beachclub.

Ob einzelne Gäste, Familien oder im Rahmen von Events, konzipieren wir spannende Anlagen, die über das bisherige MInigolf Erlebnis hinausgehen können.

Ein positives Abenteuer kann auch allen anderen Bereichen zugute kommen und daran wollen wir mit Ihnen kreativ arbeiten.

Renovierung - Neubau - dynamisches Konzept

Minigolf gehört seit über 70 Jahren zum festen Bestandteil der deutschen Freizeitkultur und dies mit sehr wenigen Veränderungen in der eigentlichen Gestaltung.

Mit FUN Golf wollen wir dies aufbrechen und Ihr Ansatz, dies mit Kunst zu verbinden, bietet hier optimale Voraussetzungen, etwas Einmaliges zu erschaffen.

Es gibt in Deutschland 5 grundsätzliche Arten von Minigolf, die stets in sich einheitlich sind: 

Das altbekannte Bahnengolf, Pit Pat (Billard Minigolf), Fußball Golf, Schwarzlicht Minigolf (indoor) und AbenteuerGolf Anlagen, die meistens keine durchgehende Thematisierung haben, sondern eher kleine Golfplätze sind.

Einige dieser Minigolfarten sind in ihrer Spielweise spezieller und reduzieren damit die Zielgruppen.

 

Soll es als Ergänzung zum Beachclub dienen oder auch eigenständig für Gäste, die die Beachbar nicht explizit als ihr Ziel ausgewählt haben? Ob die Bahnen alle renoviert, neu gebaut oder teilweise ersetzt werden müssen, können wir nach einem vor- Ort- Termin bestimmen. Weiterhin ergibt sich das aus Ihren Vorstellungen, einer von Künstlern gestalteten Anlage, für die wir viele Umsetzungsvarianten sehen.

Mit einem begrenzten Budget empfiehlt es sich, im Rahmen unseres Dynamisierungs- Konzeptes  die Anlage über mehrere Jahre nach und nach zu optimieren und zu erweitern. Wachsen Sie aus Ihrem eigenen Betrieb heraus- wir begleiten Sie dabei.

Aufbrechen von Strukturen

Mit FUN Golf brechen wir die bisherigen gängigen Minigolf- Strukturen auf und wandeln Nachteile in Vorteile um.

 

Wir geben Investoren die Möglichkeit an die Hand, mit uns zusammen, ihr Investment über mehrere Jahre zu verteilen.

Zusammen entwickeln wir mit Ihnen Ihre Anlage, Stück für Stück, auch aus dem Betrieb heraus und damit durch ein eigenes gesundes Wachstum.

Gleichzeitig bieten Sie Ihren Gästen damit immer wieder etwas Neues und erhöhen damit Ihre Wiederholungsbesucher- Raten.

Ein paar Möglichkeiten als erste grundsätzliche Ideen und Leistungen:

  • erste Umgestaltung jeder 2. Bahn

  • dynamische Umsetzung über mehrere Jahre

  • Kombination verschiedener Minigolfarten in einer Anlage

  • Thematisierung, die auch über die Bahn hinaus geht

  • interaktive Bahnen/ Anlage

  • Storytelling

  • kontinuierlich neue Deko- Elemente oder Kunstobjekte und neue Hindernisse über die Jahre hinweg verteilt

  • App anstatt Schreibzettel

  • unterschiedliche Spielerlebnisse bei Tag & am Abend, je nach Zielgruppe

  • mehr Spielspass & weniger Wettkampf

  • Einbeziehung von Sponsoren zur  Refinanzierung

  • marketingrelevante Elemente

  • Aufbau einer Marke

  • on- & offline Konzepte für noch mehr & intensivere Kundenbindung     u.v.m.

Der Bestand

  • die Bahnen lassen sich ohne große Probleme versetzen, da sie anscheinend alle frei aufliegend sind

  • der Belag scheint ein Kunstrasen zu sein (durch den Frost etwas schwerer bestimmbar

  • bei der Hälfte der Bahnen ist der Belag beschädigt

  • die Hindernisse sind in einem zunächst weiter verwendbaren Zustand

  • die anscheinenden Ethernetplatten unter dem Belag scheinen in einem guten Zustand

Die Zukunft

Der Ansatz, die Anlage hier mit Künstlern und/ oder Sponsoren umzuwandeln, ist ein sehr spannender und schafft zum einen viel Spielraum, als auch zahlreiche individuelle Umsetzungsmöglichkeiten.

Da wir selber kein Produzent oder reiner Anlagenbauer sind, können wir hier sehr individuell z.B. mit Künstlern arbeiten, die nicht in unserem Partner- Pool sind, so dass der Bau oder Umbau nicht zwingend durch eine entsprechende Firma getätigt werden muss, die hauptsächlich Minigolfanlagen baut oder vertreibt.

Somit können wir auch kostengünstig und eventuell "politisch interessant", auf regionale Firmen und Strukturen zurückgreifen.

In Ergänzung zum Beach Club könnte ein entsprechendes Strand- Thema hier unter anderem sehr gut passen, ohne dass es wie ein Fremdkörper wirkt und damit einen größeren Anreiz bietet, hier spielen zu wollen. Hinsichtlich der Einbeziehung von Sponsoren ist die Idee einer Bad Saarower Anlage auch ein Faktor, der auf politischer Ebene und zu Refinanzierung sehr guten Anklang finden kann.

Zusätzlich können wir eine Art Maskottchen entwerfen, auch in Zusammenarbeit mit der Stadt, so dass die Identifikation damit erhöht wird und auch der Verkauf von  Merchandising und anderen Angeboten, ob offline oder online.

  • Umsetzung der neuen Anlage in einem mehrjährigen dynamischen Plan

  • Sicherung der Bespielbarkeit in diesem Jahr

  • erste gestalterische Elemente für dieses Jahr, auch als Ausblick, was die Gäste in den nächsten Jahren erwartet 

  • parallele Erstellung eines Gesamtkonzeptes

 

Wir sehen unsere Aufgabe vor allem darin, ein Gesamtkonzept zu erstellen. und dieses mit den Künstlern und Sponsoren  umzusetzen.

Unser Ansatz sieht stets eine ganzheitliche Lösung vor, die über das reine Erstellen einer Minigolfanlage hinaus geht.

Wir berücksichtigen viele weitere Faktoren, wie Marketing, Markenerstellung, Merchandise oder auch Wachstum, also alles, was Sie und Ihre Gäste zufrieden stellt.

Zusätzlich bieten wir auch an, weitere kleinere und größere Erlebnisse zu konzipieren, um den Aufenthalt für Ihre Besucher des Beach Clubs noch attraktiver und abwechslungsreicher zu gestalten & sie zu einem längeren Verweilen zu bewegen. Wir haben auch interessante Partner aus dem Snackbereich in unserem Pool, die gerade für einen Beach Club interessant und lukrativ sein sind.

Um ein erstes Konzept zu erstellen, benötige ich eine Liste von potentiellen Sponsoren, die Sie z.B. im Auge haben.

Bezüglich Ihrer Bowlinganalge würde ich mich auch gerne mit Ihnen zusammensetzen, um über Anbieter und kommende Konzepte in diesem Bereich zu sprechen.

Ich bin mir sicher, dass wir der richtige Partner an Ihrer Seite für dieses Projekt sein können, da wir nicht nur innovativ sind, sondern vor allem auch flexibel, wenn es um den konzeptionellen Teil, als auch die ganzheitliche Umsetzung geht.

Wir sehen das Projekt aus Ihrer Sicht und nicht aus der eines Herstellers oder Erbauers.

Somit würden wir uns freuen, dieses interessante Vorhaben mit Ihnen zusammen umsetzen zu dürfen.

Heiko Warnecke

Ein paar Beispiele zur grundsätzlichen Gestaltung, fernab der normalen Bahnen

aktuelle Empfehlung

  • Umsetzung der Bahnen (die Bahnen sind frei beweglich, so dass dies auch in Eigenregie erfolgen kann)

  • neuer Belag für alle Bahnen (hierfür erhalte ich zum einen entsprechende Angebote, zum anderen ist auch hier die Frage, ob man dies über einen eigenen Handwerker erledigt, da prinzipiell nur der alte Belag entfernt werden muss, der Kleber etwas abgeschliffen und dann der neue wieder darauf verklebt werden kann, der Kunstrasen gleicht da Kleinigkeiten sehr gut aus! Da wir eine Bespielbarkeit für diese Saison wünschen, kann auch ein weicher, flacher Kunstrasen aus dem Baumarkt verwendet werden, der dann einfach zugeschnitten/ angepasst wird.) Im Bestfall lassen sich die Platten umdrehen, so dass man fast neuwertige Platten bei der eigentlichen Umgestaltung im 2. Schritt dann als Basis hat. Dieses kann man dann schon beim Versetzen der Bahnen überprüfen!

  • parallel Beginn der Planung für einen mehrstufigen Umbau der Anlage zu einer weiteren lukrativen Einnahmequelle

  • Umsetzung über die nächsten Jahre, wodurch wir das Investment gesünder verteilen und Ihren Gästen immer wieder ein neues Erlebnis bieten.

Wie schon in einer meiner letzten Mails angesprochen, unterstütze ich Sie auch gerne konzeptionell bei weiteren Erlebnissen.

Unter anderem auch gerne, was die Bowling Anlage betrifft, da wir hier mit einem Partner ein künftiges neuartiges System etablieren wollen, was wir in diesem Jahr entwickeln möchten. Dafür bedarf es allerdings einer bestimmten Bahnenauswahl. Hierzu können wir dann auch gerne noch einmal sprechen, inwieweit Sie schon mit wem einen Vertrag abgeschlossen haben oder um welchen Bahnentyp es sich handelt!

GET IN TOUCH

We'd love to hear from you

+ 49 (0) 176 211 69 360